Ein Filmprojekt von Planet Schule, WDR und SWR

Was interessiert euch an Frankreich, dem Leben und Alltag der Franzosen? Genau diese Frage haben sich zehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 gestellt und am Filmprojekt von Planet Schule und dem multimedialen Schulfernsehen von WDR und SWR teilgenommen. Die Filmreihe ist eine Kooperation zwischen dem WDR und dem schwedischen Bildungssender UR (Sveriges Utbildningsradio).

Vor laufender Kamera haben die Schülerinnen und Schüler Fragen zu unterschiedlichen Themen auf Französisch gestellt. Laura wollte z.B. wissen, ob französische Jugendliche häufig französische Musik hören. Hanna und Lea interessierte, wie in Frankreich Weihnachten oder der 6. Januar (Heilige Drei Könige) gefeiert wird. Weitere Fragen von Jasmin und Julian bezogen sich auf einen typischen Tagesablauf französischer Jugendlicher und ihre Freizeitbeschäftigungen.

Das Kamerateam des WDR kam in der letzten Woche in die Schule. In kurzen Filmclips wurden die Fragen aufgezeichnet, wobei das abwechslungsreiche Außengelände der Schule viele verschiedene Hintergrundmotive bot.
Für die Schülerinnen und Schüler war es eine besondere Erfahrung, denn keiner hatte je zuvor vor einer echten Kamera gestanden und wurde gefilmt. „Erstmal musste man ganz schön lange warten, bis alles an der Kamera auf das Licht eingestellt war. Das hätte ich mir leichter vorgestellt.“, sagte Robin kurz nach ihrer Aufnahme. Auch für Kristin war es „komisch so dicht vor der großen Kamera zu stehen und das wuschelige Mikro direkt vor sich zu haben“. Aber allen war die Begeisterung während des Drehs und die Erleichterung, als es geschafft war, deutlich anzumerken.

Alle Fragen der Schülerinnen und Schüler unserer und weiterer Schulen aus Deutschland und Schweden werden nun gesammelt und nach Themen sortiert. In zwölf Folgen wird ein französischsprachiger Moderator diese Fragen dann vor Ort in Frankreich beantworten lassen. Die Filmclips der Schülerinnen und Schüler werden später im Schnitt in die Filme eingeschnitten. Die fertigen Filme können dann von anderen Klassen zum Sprachenlernen eingesetzt werden und werden voraussichtlich ab Winter 2014/2015 unter www.planet-schule.de und www.ur.se zu sehen sein.