Konnichiwa! Das ist Japanisch und bedeutet „guten Tag“.

Seit mehr als 6 Jahren kann man nun schon diese außergewöhnliche Sprache bei uns am Filder Benden lernen.
In der Unterstufe und Mittelstufe habt ihr die Möglichkeit an der Japanisch AG teilzunehmen. Hier wird nicht nur die Sprache spielerisch vermittelt, sondern wir falten auch Origami, kochen, singen, proben Theaterstücke und lernen viel über Japan selbst.
Kommt man dann in die Oberstufe, kann man Japanisch als richtiges Fach wählen, in dem man auch sein Abitur machen kann. Ihr habt dann vier Mal die Woche Japanisch und es ist dabei egal, ob man vorher schon in der AG war oder nicht, weil wir bei Null anfangen. Auch mit unseren Grundkursen kochen wir, machen Exkursionen nach Köln und Düsseldorf und laden auch schon mal Japaner zu uns ein.

Unser Highlight jedoch ist unsere Japanreise, die alle 2 Jahre stattfindet und in
der wir unsere Partnerschule in Kyoto für ca. 2 Wochen besuchen.

Eure Frau Knapp-Hartmann