Im letzten Schuljahr wurden am Gymnasium in den Filder Benden zum ersten Mal leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zur Teilnahme am Frühstudium an der Universität Duisburg-Essen eingeladen. Sieben Schülerinnen und Schüler der EPH und Q1 folgten dieser Einladung und nahmen im Sommersemester erfolgreich an regulären Lehrveranstaltungen in Psychologie, Medizin und Informatik teil. Damit belegte das GFB einen sensationellen ersten Platz im Teilnehmer-Ranking. Insgesamt absolvierten 58 SchülerInnen von 33 Schulen aus der Region das Frühstudium mit Erfolg.

Sechs TeilnehmerInnen unserer Schule konnten ihr Zertifikat im Rahmen einer Feierstunde am 24. September auf dem Campus Essen persönlich entgegennehmen. Eine Schülerin erhielt gleich zwei Zertifikate, eine andere erwarb durch das Bestehen einer Klausur sogar noch einen von insgesamt nur 16 ausgestellten Leistungsnachweisen. Wir gratulieren allen Frühstudierenden zu dieser besonderen Leistung und freuen uns schon auf das Wintersemester, in dem wieder begabte Schülerinnen und Schüler erste Schritte an die Universität unternehmen wollen.

Yvonne Franke