Eigentlich war unsere neue Aula ja bereits eine der schönsten, aber nun ist sie tatsächlich noch schö­ner anzuschauen. Dank der Initiative und der Mittel unseres Fördervereins wurde nämlich teamtischer zu Rate gezogen und dort entwickelte man nach unseren Vorstellungen einen Entwurf für das Foyer als Empfangsraum, der uns sofort begeisterte. Innerhalb von nur sechs Wochen setzte das Moerser Unternehmen die Pläne um, räumte alle baulichen Probleme aus dem Weg und gab dem Foyer ein freundliches und einladendes Gesicht, das sich wunderbar in die ästhetische Konzeption der Aula einfügt.

blick-foyerAn unserem Tag der offenen Tür kam dann der Praxistest: hunderte von Besuchern wurden als Gäste empfangen und konnten die Bilder, die Tafeln, die neu gestaltete Thekenrückwand, die Sitz­ele­men­te und die Schaukästen genießen und ausprobieren. Und alle waren begeistert! So konnten wir uns bei der of­fi­ziellen Übergabe an Herrn Tischer und Frau Imorde als Projektleiterin (die von Frau Lier unterstützt wurde) von teamtischer nur herzlich für die außerordentlich gute Zusammen­arbeit und das besondere finanzielle Entgegenkommen bedanken.

Ein ganz besonderer Dank gilt aber auch unserem Förderverein, der mal wieder dafür gesorgt hat, dass unsere Schule noch schöner wird!