Das GfB denkt zwar schon langsam an die Sommerferien, aber zuvor erlebte es ein Highlight:

Am 27. Juni 2016 durften wir auf vielfachen Wunsch erneut „Kleine Welten“
in unserer  Aula willkommen heißen.
Gemeinsam mit unserem Schulorchester sowie den Bläserklassen der Jgst. 6 & 7 erlebten wir einen musikalischen und unterhaltsamen Abend, denn „die niederrheinische Poesie lebt“,

so Hans Dieter Hüsch über Christian Behrens und Thomas Hunsmann,

die diesen Abend mit ihren teils amüsanten und teils nachdenklichen Beiträgen mitgestalteten.

Anbei einige Impressionen eines unterhaltsamen, abwechslungsreichen Abends mit Musik und Dichtung:

 

Merken

Merken

Merken

Merken