Seit mehreren Jahren nutzen wir nun schon unsere FilderApp, um den Vertretungsplan auf dem Smartphone anzeigen zu lassen.
Die Basis der FilderApp ist der digitalen Vertretungsplaner von Ex-Schüler Tilman Stehr und Lehrer Markus Hagemann.
Beide hatten schon vor rd. sechs Jahren einen Weg gefunden, die Vertretungsplandaten auf einem Monitor anzeigen zu lassen.
Dies blieb bisher den Lehrern vorbehalten.
Ex-Schüler Mark Bongardt entwickelte im Rahmen seiner Prüfung für das fünfte Abiturfach ein vollkommen neues Produkt, welches die Schulgemeinschaft als FilderApp kennt. Diese beiden Eigen-Entwicklungen haben in den letzten Jahren einen fünfstelligen Euro-Betrag eingespart. Unser Dank gilt den Entwicklern!

Aus unterschiedlichen Gründen verabschieden wir uns von dieser Lösung und steigen auf das kommerzielle WebUntis um.
Ab nächster Woche werden alle Schülerinnen und Schüler ihren Vertretungsplan online abrufen können.

Die folgende Anleitung wird euch den Umstieg erleichtern. Anleitung WebUntis – Schüler