Bei unserem Klassenausflug in eine Kletterhalle ging es um mehr als die sportliche Kletterleistung:

zusammen Spaß haben, sich gegenseitig anfeuern und die Klassengemeinschaft spüren!

Viele Schülerinnen und Schüler (und auch Lehrerinnen ;-)) haben an diesem Tag ihre eigenen Grenzen überschritten und neues Selbstvertrauen gewonnen. Vor allem der Jubel der Klassenkameradinnen, Klassenkammeraden und Klassenlehrerinnen hat viele auf die höchsten Türme und Kletterwände getragen. Aber auch wenn die letzte Stufe nicht erreicht oder der letzte Schritt in den Abgrund dann doch nicht gewagt wurde, war die Klasse da und hat auch den Versuch gefeiert! ZUSAMMEN Spaß haben ist einfach das Wichtigste!