Liebe Schulgemeinde,

die Datenschutzregelung für Europa ist seit dem 25.05.2018 in Kraft und wird auch von uns umgesetzt.

In den kommenden Tagen werden nach und nach alle wichtigen Dokumente zusammengestellt, die euch/Sie darüber informieren, wo die Schule welche Daten, wann und wie lange speichert und wer darauf zugreifen kann.

Dies hat zur Folge, dass wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet haben und diese liegt in der aktuellen Version für euch/Sie vor.

Das Gute an der neuen Datenschutzerklärung ist, dass sie verständlich formuliert ist. Einen Anspruch auf Spannung und Dramatik hat man natürlich nicht. Solltet ihr/Sollten Sie also Fragen bzgl. der Datenschutzerklärung haben, dann können diese gerne bei Herrn Lachmann gestellt werden.

ACHTUNG! In unserem Moodle wird man bei der nächsten Anmeldung aufgefordert der Datenschutzbestimmung zuzustimmen. Lehnt man diese ab, stimmt man nicht zu, wird man aus dem System geworfen. Da die Schule Moodle als Lernmittel beschlossen hat, ist also eine Zustimmung erforderlich, um damit arbeiten zu können.

Viel Spaß beim Klicken!

Marc Lachmann