Am 30. August verstarb nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren unser früherer stellvertretender Schulleiter Arno Schreieck.

Nach seinem Studium in Bonn (Mathematik und Physik) und seiner Referendarzeit in Rheinhausen wurde Herr Schreieck im Jahr 1971 quasi Gründungsmitglied im Kollegium des damaligen Aufbaugymnasiums. Viele Jahre war er Fachvorsitzender der Fachschaft Mathematik und Mitglied des Lehrerrates. Von 1977 bis 1991 war er als Oberstufenkoordinator tätig, bevor er dann zum stellvertretenden Schulleiter ernannt wurde. Dieses Amt bekleidete er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2005.

Auch nach seiner Pensionierung blieb Arno Schreieck der Schule bis 2012 als Schatzmeister des Fördervereins eng verbunden.

Als gebürtiger Pfälzer war er selbstverständlich Fan des 1.FC Kaiserslautern und selbst viele Jahre als Mitglied der Lehrermannschaft fußballerisch aktiv.

Unvergessen bleibt für die damaligen Kolleginnen und Kollegen der von ihm anlässlich der Sonnenfinsternis von 1999 organisierte Kollegiumsausflug in seinen Heimatort St. Martin an der Weinstraße.

Mit Arno Schreieck verlieren alle, die ihn kannten, einen wegen seiner Sachkompetenz hoch angesehenen und wegen seiner stets freundlichen Art im Kollegium und bei Eltern und Schülern äußerst beliebten Menschen.

Für das Kollegium : Kurt Jakob