Am 5.10.2018 fuhr die gesamte Stufe 9 zur Praktikums- und Ausbildungsmesse connect me an der Fachhochschule Rhein-Waal. Die Wirtschaftsförderungsgemeinschaft wir4 hatte regionale Unternehmen eingeladen, die den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort standen. Zu diesem Zweck hatten die Schüler Fragen im Gepäck, die sie den Unternehmen stellen sollten, um über Inhalte sowie Vor- und Nachteile der Berufe/Berufsfelder ins Gespräch zu kommen.
Bei dieser Gelegenheit konnten sie sich über regionale Arbeitgeber sowie über mögliche Praktikumsstellen informieren, sowohl für die Berufsfelderkundungstage als auch das zweiwöchige Betriebspraktikum in der Q1.
Insgesamt war der Tag durch das herrliche Wetter, die gut gelaunten begleitenden Kollegen (Anne Arians, Alexander Höwel, Steffie Sommer und Dr. Uli Schnakenberg) sowie die zahlreichen Werbegeschenke nicht nur aufschlussreich, sondern außerdem sehr angenehm. So macht Berufsorientierung doch Spaß.

Sarah Brand