Am 1. Schultag nach den Herbstferien erwartet die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen ein humorvolles Programm zur Alkoholprävention.  Eisi Gulp, Schauspieler und Kabarettist aus München, kommt mit der „Hackedicht- Schultour der Knappschaft“ ans Filder Benden. Seit 2010 setzen sich die Knappschaft und der Deutsche Kinderschutzbund mit diesem Projekt an bereits 107 Schulen für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol bei Jugendlichen ein. Es handelt sich dabei jedoch keineswegs um eine langweilige Infoveranstaltung. Eisi Gulp kommt, um die Schüler zum kritischen Nachdenken über die Risiken des Alkoholkonsums anzuregen. Dass das, vor allem bei jungen Leuten, nicht mit dem erhobenen Zeigefinger funktioniert, weiß er. So dürfen wir bereits jetzt auf die Zeit nach den Ferien gespannt sein.

Und es hat sich gelohnt, so die Presse in Moers:

https://rp-online.de/nrw/staedte/moers/drogen-vorbeugung-hackedicht-im-gymnasium-filder-benden-in-moers_aid-34165843