Leistungen des Fördervereins

Eine der Hauptaufgaben des Fördervereins ist es, die Schule durch Bereitstellung finanzieller Mittel zu unterstützen. Das machen wir auf vielfältige Art und Weise. Obwohl wir uns bemühen, auf vielfältige Weise Geld in die Kassen des Fördervereins zu bekommen, sind die Wünsche der Schule naturgemäß nicht alle zu erfüllen.

Deshalb wurde vor einigen Jahren ein sogenannter Finanzausschuss ins Leben gerufen, der darüber entscheiden soll, wo die Gelder am dringendsten gebraucht werden. Das Verfahren sieht so aus:

Zunächst entscheidet der Vorstand des Fördervereins darüber, wie viel Geld der Schule zur Verfügung gestellt werden kann.

Der Finanzausschuss, in dem alle Schulgremien (Schulleitung, Kollegium, Schulpflegschaft, Schülervertreter und Förderverein) vertreten sind, benennt dann die vorrangig zu finanzierenden Projekte.

Letztlich entscheidet dann der Vorstand des Fördervereins, ob diese Projekte finanziell unterstützt werden. In der Regel werden die Vorschläge des Finanzausschusses bestätigt.

Auf diese zunächst kompliziert wirkende Vorgehensweise wird der Vorstand des Fördervereins davon befreit, selber Projekte priorisieren und bewerten zu müssen. Deshalb ist der Finanzausschuss für uns eine große Hilfe und für die Schulgemeinschaft eine wichtige Einrichtung.