Schülervertretung

svlogoWas ist denn eigentlich die SV, und was macht sie an unserer Schule? Dieser Text soll dir zeigen, was wir Schüler mit unserer
Schülervertretung alles erreichen können und wie du dich in der SV für deine Interessen einsetzen kannst.
Die SV, das sind alle Klassen- und Stufensprecher und ihre Vertreter. Sie bilden den Schülerrat, der durchschnittlich vier bis fünfmal im Schuljahr tagt.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Bei der ersten Sitzung jedes Schuljahres wählen die Klassen- und Stufensprecher zwei Schülersprecher. Jeder Schüler ab der siebten Klasse kann theoretisch Schülersprecher werden, wenn er sich zur Wahl stellt, aber normalerweise handelt es sich bei den mitwirkungSchülersprechern (einer von beiden gilt offiziell als Vertreter) um Schüler, die auch Mitglieder des Schülerrates sind. Die Schüler in der SV wählen außerdem aus allen Lehrern drei Verbindungslehrer, die Ihnen zur Seite stehen.
 Vier vom Schülerrat gewählte Schüler nehmen an der Schulkonferenz, dem höchsten beschlussgebenden Organ einer Schule, teil. Zudem werden jeweils zwei Schülervertreter von der SV in die verschiedenen Fachkonferenzen geschickt.

WELCHE AUFGABEN HAT DIE SV?

Die Schülervertretung hat die Aufgabe, die Interessen der gesamten Schülerschaft zu vertreten und durchzusetzen. Außerdem soll die SV aktiv an der Gestaltung des Schullebens teilnehmen, und durch Engagement und verschiedene Aktionen den Schulalltag zu beeinflussen, um das Schulleben zu verbessern und die Zusammengehörigkeit der Schüler zu stärken.

Wenn du mehr Details über die SV, ihre Arbeit und diverse Regelungen an unserer Schule erfahren willst, kannst du dir die Satzung der SV durchlesen.

AUS DEM SCHULLEBEN

Kurz vor dem offiziellen Ende des europäischen InterReg-Projekts „School-IT Rhein-Waal“ freuen wir uns, Ihnen eine erste individuelle Bewertung unserer Teilnahme vorzustellen. Dabei haben wir...