Aberglaube und Hexenwahn am Niederrhein – auch eine Seite von Religion

Gab es wirklich Werwölfe am Niederrhein, wer waren eigentlich Hexen und was hatten sie verbrochen? Diesen und anderen Fragen ging der EPH Kurs Evangelische Religion von Frau Kolbe-Vennemann im Moerser Schloss nach. Neben Hexenfolterstühlen und Werkzeugen gab es viele Informationen. Eigentlich unfassbar, dass Frauen wegen Schadenzauber, Teufelsbuhlschaft und Abfall von Gott gefoltert und auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. auch dies eine Seite und eine Auseinandersetzung mit Religion.