Tag der Offenen Türe 2018

Trotz Regen, Kälte, Sturmböen und eines hohen Krankenstandes konnten wir auch in diesem Jahr unzählige Viertklässlerinnen und -klässler und ihre Eltern bei uns am Tag der offenen Tür begrüßen. Während die neugierigenSchülerinnen und Schüler nach der Begrüßung durch Herrn van Huet imProbeunterricht neue Schulfächer wie Japanisch, Latein oder Spanisch kennenlernen konnten, führten unsere Kolleginnen und Kollegen Eltern durch unser Gebäude und informierten über Stundentafeln, Forder- und Fördermöglichkeiten.

Im Anschluss erkundeten dann zahlreiche Familien unsere Schule auf eigene Faust, schauten sich unsere Projekte, Fächer und Konzepte an, kamen ins Gespräch mit uns oder machten bei naturwissenschaftlichen Experimenten und sportlichen Herausforderungen mit. Sie sahen sich unsere tolle Bühnenshow mit musikalischen Highlights und Improtheater in der Aula an, wurden künstlerisch tätig oder lernten die neueste Robotertechnik im PiLab kennen. Auch für das leibliche Wohl war dank unseres großartigen Fördervereins gesorgt, die Grillwurst zum Advent mundete unserenGästen wunderbar.

Ein sehr herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfer aussprechen. Erst durch Eure tatkräftige Hilfe und Euren Einsatz ist es uns möglich, unser Filder Benden in all seiner Vielfalt zu präsentieren.

Die Schulleitung und das Orga-Team