Sturm im Reagenzglas

Der Projektkurs Chemie, welcher auch dieses Jahr den Schülern und Schülerinnen der Q1 angeboten wurde, ermöglicht interessierten Grundschülern erste Eindrücke in das Fach Chemie zu erwerben.
Dafür können Klassen der Jahrgangstufe 1-4 freitags in der 3.+ 4. Stunde zum Gymnasium Filder Benden kommen und dort mithilfe des Kurses Experimente durchführen.
Diese sind einfach zu verstehen und können meist zuhause mithilfe der Eltern nachgemacht werden. Die Grundschüler bekommen alle ein Heft, in dem alle Versuche genau erklärt sind und mit dem sie mit der Unterstützung des Kurses die Versuche in der Schule durchführen können. Unter Anderem werden dieses Jahr verschiedene Lebensmittelversuche, bei denen man z.B. ausprobiert, an welchen Stellen der Zunge man verschiedene Geschmäcker am intensivsten wahrnimmt. Mit den 1.+2. Klassen haben wir auch andere interessante Versuche, wie z.B. „Die magische Treppe“ gemacht oder auch eine Lavalampe selbst hergestellt.

Wir versuchen den Schülern das Fach Chemie näher zu bringen und sie dafür zu begeistern, was bis jetzt immer gut funktioniert hat, da alle immer sehr viel Spaß haben und mit viel Begeisterung an die Experimente gehen.

Eure Q1