An Wettbewerben teilzunehmen, ist für das GFB unabdingbar. Hier findet man die Wettbewerbe, an denen wir regelmäßig teilnehmen:

Info-Biber

Seit 2010 findet der Bundesweite Informatikwettbewerb  „Informatik-Biber“ nicht ohne die Schülerinnen und Schüler des GFB statt. Haben zunächst nur Informatik-Kurse der Jahrgangsstufe 8 und 9 teilgenommen, wurde in den letzten Jahren der Kreis der Teilnehmenden auf alle Jahrgangsstufen ausgeweitet.

Der Informatik-Biber ist ein Online-Test mit kniffeligen Aufgaben, die keine speziellen Informatik-Vorkenntnisse erfordern. Der Test ist unserer Meinung gut geeignet, um ggf. auch „verborgene Talente“ – die nicht den Weg in den Informatikunterricht gefunden haben – über eine regelmäßige Teilnahme zu erkennen.

Weitere Informationen und auch zu Übungsaufgaben findet man auf den Seiten des Informatik-Bibers.

Diercke-Wissen (Erdkunde)

Diercke Wissen ist ein Geographie-Wettbewerb. Dieser wird jedes Jahr an unserer Schule in den Klassen 7 und 9 sowie in der Einführungsphase (Erdkunde-Kurse) durchgeführt. Die Fragen des Wettbewerbs beziehen sich größtenteils auf das geographische Allgemeinwissen und sind räumlich bzw. fachlich gegliedert (Deutschland, Europa, die Welt, Fachbegriffe). Aufgabenformate sind beispielsweise Multiple-Choice-Aufgaben, Sortier-Aufgaben, Angaben von Räumen und Fachbegriffen. Natürlich darf auch die Kartenarbeit nicht fehlen. In der abschließenden Aufgabe müssen die Schülerinnen und Schüler vorgegebene Räume in einer stummen Karte einzeichnen.

Der Wettbewerb läuft in drei Stufen ab. Zunächst werden in den oben genannten Jahrgangsstufen die Klassensieger ermittelt. Diese nehmen dann an der Schulausscheidung teil. Die Beste/der Beste nimmt am Landes-Wettbewerb teil. Die jeweiligen Sieger der einzelnen Stufe erhalten eine Urkunde als Belohnung.

Internet-Teamwettbewerb Französisch

Jedes Jahr findet anlässlich der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages am 22. Januar 1963 der Internet-Teamwettbewerb Französisch statt, bei dem Schülerinnen und Schüler an einem festgelegten Wettbewerbstag in Gruppenarbeit Fragen zu Frankreich und der Frankophonie lösen. Als Klassenteam erhalten sie auf den Fragebögen Hinweise zu Internetseiten und Recherche-Tipps und treten gegen Kurse anderer Schulen aus NRW an. Die 1. Plätze jeder Niveaustufe erhalten 100 € für die Klassenkasse und den zweiten Plätzen jeder Niveaustufe winken attraktive Sachpreise. Auf den Gewinner wartet jedes Jahr eine neue Überraschung. Zur Preisverleihung organisiert das Institut français Düsseldorf jedes Jahr ein exklusives Konzert eines französischsprachigen Sängers.

Der vom Cornelsen Verlag und dem Institut français Deutschland organisierte Wettbewerb steht unter dem Motto „Vielfalt ist unsere Stärke: unis dans la diversité.“ und bietet verschiedene Niveaustufen an, sodass prinzipiell alle Jahrgangsstufen teilnehmen können.
Da den Schülerinnen und Schülern dieser Wettbewerb erfahrungsgemäß viel Spaß macht und neben den Informationen über Frankreich und andere frankophone Länder auch die Zusammenarbeit im Team sowie die selbständige Recherche im Internet trainiert wird, nimmt unsere Schule regelmäßig teil.

The Big Challenge

Seit einigen Jahren nimmt das GFB erfolgreich an diesem europäischen Englischwettbewerb für die Sekundarstufe I teil. Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler ist freiwillig. Aufgrund der Ergebnisse erhält jeder Schüler ein Ranking innerhalb seiner Schule, seines Bundeslandes und auch bundesweit. Zudem gibt es attraktive Preise für die Besten.

„Jedes Jahr stellen sich deutschlandweit mehr als 270.000 SchülerInnen der Big Challenge“, siehe https://www.thebigchallenge.com/de/, abgerufen am 30.06.2018.
Europaweit beantworten die Schülerinnen und Schüler Fragen zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde in einem Multiple-Choice-Test. Der Test findet in der Schule statt und dauert 45 Minuten. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Für die Schüler mit den besten Ergebnissen gibt es attraktive Preise zu gewinnen: Tablets, Bluetooth-Kopfhörer, Fidget Cubes, Powerbanks, Sprachreisen, DVDs, Lektüren, Wörterbücher… Die Schülerinnen und Schüler können sich in der GAME ZONE über die interaktive Lernplattform spielerisch auf diesen Test vorbereiten.

The BIG Challenge ist für Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung, welche einen positiven Einfluss auf die Motivation im Englischunterricht haben kann. Auf der Homepage des Veranstalters www.thebigchallenge.com/de findet man kostenlose, unterhaltsame Apps zum Üben.

Kanguru-Wettbewerb (Mathe)

Natürlich führen wir auch regelmäßig einen Mathematik-Wettbewerb durch.
Weitere Informationen erhalten Sie von der Fachschaft Mathematik.

Jugend debattiert

Weitere Informationen folgen von Frau Hackstein.

Das könnte interessant sein

Moers. (pst) Großes Lob für junges Ehrenamt: Bürgermeister Christoph Fleischhauer hat 26 Schülerlotsinnen und –lotsen am Donnerstag, 29. Juni, gedankt. Die Schülerinnen und Schüler...

Beim Schülerlotsenwettbewerb des Kreises Wesel machten 36 Jugendliche mit und Marit Ueltgesforth vom Gymnasium in den Filder Benden gewann. In den Räumlichkeiten der städtischen...

  Dickes" Lob gab es jetzt beim Empfang für die Schülerlotsen des Gymnasiums in den Filder Benden. Bürgermeister Christoph Fleischhauer dankte den Jugendlichen im Ratssaal...