An Wettbewerben teilzunehmen, ist für das GFB unabdingbar. Hier findet man die Wettbewerbe, an denen wir regelmäßig teilnehmen:

Info-Biber

Seit 2010 findet der Bundesweite Informatikwettbewerb  „Informatik-Biber“ nicht ohne die Schülerinnen und Schüler des GFB statt. Haben zunächst nur Informatik-Kurse der Jahrgangsstufe 8 und 9 teilgenommen, wurde in den letzten Jahren der Kreis der Teilnehmenden auf alle Jahrgangsstufen ausgeweitet.

Der Informatik-Biber ist ein Online-Test mit kniffeligen Aufgaben, die keine speziellen Informatik-Vorkenntnisse erfordern. Der Test ist unserer Meinung gut geeignet, um ggf. auch „verborgene Talente“ – die nicht den Weg in den Informatikunterricht gefunden haben – über eine regelmäßige Teilnahme zu erkennen.

Weitere Informationen und auch zu Übungsaufgaben findet man auf den Seiten des Informatik-Bibers.

Diercke-Wissen (Erdkunde)

Diercke Wissen ist ein Geographie-Wettbewerb. Dieser wird jedes Jahr an unserer Schule in den Klassen 7 und 9 sowie in der Einführungsphase (Erdkunde-Kurse) durchgeführt. Die Fragen des Wettbewerbs beziehen sich größtenteils auf das geographische Allgemeinwissen und sind räumlich bzw. fachlich gegliedert (Deutschland, Europa, die Welt, Fachbegriffe). Aufgabenformate sind beispielsweise Multiple-Choice-Aufgaben, Sortier-Aufgaben, Angaben von Räumen und Fachbegriffen. Natürlich darf auch die Kartenarbeit nicht fehlen. In der abschließenden Aufgabe müssen die Schülerinnen und Schüler vorgegebene Räume in einer stummen Karte einzeichnen.

Der Wettbewerb läuft in drei Stufen ab. Zunächst werden in den oben genannten Jahrgangsstufen die Klassensieger ermittelt. Diese nehmen dann an der Schulausscheidung teil. Die Beste/der Beste nimmt am Landes-Wettbewerb teil. Die jeweiligen Sieger der einzelnen Stufe erhalten eine Urkunde als Belohnung.

The Big Challenge

Jedes Jahr findet …

 

 

https://www.thebigchallenge.com/de/

Kanguru-Wettbewerb (Mathe)

Deutsch – niederländischer Austausch

Der …

Jugend debattiert

Abschluss in der Mittelstufe

 

Weitere Informationen folgen von Frau Hackstein.

Das könnte interessant sein

Moers. (pst) Großes Lob für junges Ehrenamt: Bürgermeister Christoph Fleischhauer hat 26 Schülerlotsinnen und –lotsen am Donnerstag, 29. Juni, gedankt. Die Schülerinnen und Schüler...

Beim Schülerlotsenwettbewerb des Kreises Wesel machten 36 Jugendliche mit und Marit Ueltgesforth vom Gymnasium in den Filder Benden gewann. In den Räumlichkeiten der städtischen...

  Dickes" Lob gab es jetzt beim Empfang für die Schülerlotsen des Gymnasiums in den Filder Benden. Bürgermeister Christoph Fleischhauer dankte den Jugendlichen im Ratssaal...