Jugend präsentiert – GFB-Schülerinnen sind im Bundesfinale

Mitte März haben wir hier an dieser Stelle noch verkündet, dass 6 Schülerinnen und Schüler aus dem Chemie-LK der Q1 so tolle Erklärvideos gestaltet haben, dass sie ins Länderfinale von Jugend präsentiert eingeladen wurden. Das Länderfinale, das Ende März stattfinden sollte, musste leider, wie so vieles andere auch, abgesagt werden. Die Wettbewerbsverantwortlichen haben daraufhin überlegt, wie jetzt eine weitere Auswahl stattfinden kann. Die Jury hat die vorliegenden Videos nochmal bewertet und die Gestalter der bestplatziertesten Videos aus ganz Deutschland wurden zum Bundesfinale eingeladen. Und ja – zwei Schülerinnen des GFB haben ein sehr gutes Video zu Batterien und Akkumulatoren erstellt. Anna Stommel und Lisa Freitag werden das GFB im Herbst beim Bundesfinale vertreten. Wir gratulieren sehr herzlich. Zur Vorbereitung des Bundesfinales haben sie die Teilnahme an einer einwöchigen Präsentationsakademie gewonnen. Dort werden sie von erstklassigen Präsentationstrainern gecoacht und erleben ein besonderes Rahmenprogramm. Natürlich wäre eigentlich alles anders. Die Präsentationsakademie hätte Klassenfahrtcharakter, das Bundesfinale würde in Berlin stattfinden und die eigentliche Abschlusspräsentation wäre auf einer großen Bühne mit viel Publikum. Das alles geht nicht.
Jugend präsentiert – und Wissen wird lebendig. So steht es im Logo des Wettbewerbs Jugend präsentiert. Und so beschreiben die Organisatoren auch ihre Planungen. Auch unter den gegebenen Bedingungen werden Präsentationsakademie und Bundesfinale inklusive eines Rahmenprogramm stattfinden, alles digital. Wir hoffen, Lisa und Anna lassen uns demnächst an ihren Erlebnissen teilhaben und wünschen beiden tolle Erfahrungen und schöne, einmalige Erlebnisse!

Uta van Dornick-Wessels