Jugend präsentiert 2020 – Einladung zum Länderfinale

Ein Erklärvideo zum Thema „Batterien und Akkumulatoren“ erstellen
– das war die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler des Q1 Leistungskurses Chemie von Frau van Dornick-Wessels.
Bevor es losging, wurden gute und schlechte Erklärvideos angeschaut und Kriterien für die Gestaltung eines Videos festgelegt. Anschließend wurde recherchiert, Material zusammengesucht, kleine Figuren, die die Hauptfiguren in einigen Videos sein sollten, gezeichnet, Batterien und Akkus gemalt, Experimente geplant und durchgeführt, die Bildreihenfolge festgelegt und Texte geschrieben. Dann konnte das Filmen loslegen.
Es sind sieben ganz tolle, informative, anspruchsvolle und auch teils lustige Erklärvideos entstanden.
Die Videos wurden beim Wettbewerb „Jugend-präsentiert“ eingereicht und drei Videos haben den Juroren so gut gefallen, dass deren Produzenten zum Länderfinale eingeladen wurden. Herzlichen Glückwunsch!
Das Länderfinale findet vom 20.-21.3.2020 in Wuppertal statt. Die Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, zwei Tage gemeinsam mit den anderen Gewinnern in einer Jugendherberge zu verbringen. Neben verschiedenen Angeboten, u.a. dem Besuch des Röntgenmuseums, Exprimenten an der Uni Wuppertal und Rhetorik-Workshops, müssen die Schülerinnen und Schüler „ihr“ Thema aus dem Erklärvideo nun in Wuppertal komplett analog vorstellen. Sie dürfen sich für ihren Vortrag also keine Unterstützung von PowerPoint, Prezi und Co holen, sondern können nur mit Tafel, Postern, Experimenten oder Modellen arbeiten.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwei tolle Tage, viel Spaß und viel Erfolg.
Uta van Dornick-Wessels